19.04.03.Q.IL MANIFESTO